9052-A-C – Specialguard Boot

Spezifikationen
Artikelnummer
9052/A-C
Modell
SPECIALGUARD BOOT
Schaft
vollnarbiges Rindleder, wasserabweisend, Farbe Schwarz, Stärke 2,0 - 2,2 mm
Polsterkragen
vollnarbiges Leder, wasserabweisend, Farbe Schwarz, Stärke 1,0-1,1 mm
Reflexeinsatz
Reflex Scotchlite 3M, Farbe Grau
Futter
hoch atmungsaktives Cambrelle® Gewebe (100%PA)
Zehenschutzkappe
aus Aluminium, gewichtsarm (-40% als Stahl), asymmetrisch, selbsttragend mit 200 Joule Druck- und Stoßfestigkeit, nach die Norm EN12568:2010 getestet und zertifiziert, die Oberkante der Vorderkappe wird vor der Montage mit weichem Kunststoff zum Schutz des Fußes beim Biegen ausgepolstert.
Hinterkappe
Thermokappe, Vlies aus Synthetikfasern, 1,8 mm Stärke, mit heißklebenden Kunstharzen imprägniert, thermogeformt zur Anpassung an die anatomische Fersenform und zwischen Futter und Schaft im hinteren Schuhbereich eingearbeitet, um Haltbarkeit und Komfort zu verbessern.
Überkappe
Spezialkautschuk, Stärke 1,8 mm abnutzungs-, wärmebeständig und stoßfest, mit hitzebeständigem Klebstoff montiert
Reißverschluss
exklusives Schnellreinigungssystem mit komplett trennbarem Reißverschluss, aus dem gleichen Leder des Schaftes gefertigt, mit Metallschieber und im Vorderbereich durch Leder geschützten Kunststoffzähnen
Ringösen
brüniertes Messing, rostschutzbehandelt, mit 5 mm Innendurchmesser
Garn
Flammhemmende Kevlar®-Faser, Farbe Schwarz.
Schnürbänder
Meta-Aramidfaser (Nomex®), mit rundem Schnitt, Farbe Schwarz, feuerfest, mit wasserabweisender Behandlung.
Schnürbandstopper
die an den beiden Schnürsenkel vorhandenen Kunststoffkappen haben jeweils eine Haltefeder, um das Schnürband in der gewünschten Länge zu fixieren
Brandsohle
aus durchtrittsicherem Spezialgewebe “Zero mm” Perforation mit 1100N nach die Norm EN12568:2010, Gesamtstärke ca. 8,0 mm, leichter und flexibler als Stahlsohlen sowie bessere Energieaufnahme, größere Schutzfläche, besseres Isoliervermögen und Feuchtigkeitsaufnahme, geringeres Gewicht.
Laufsohle
Laufsohle aus Nitrilgummi, antistatisch, SRC rutschfest auf beide Oberfläche Keramik und Stahl, Kontaktwärmefest 300°C, öl- und benzinbeständig, mit hoher Abnutzungsfestigkeit und Energieaufnahme im Fersenbereich, selbstreinigendes Profil, durch die Einarbeitung einer Luftpolsterkonstruktion wird die Energieaufnahme sowie die Wärme- und Kälteisolierung erheblich verbessert
Einlage
Fußbetteinlage, bestehend aus einer Filzschicht (80% PES-20% VISKOSE) zur Schweißabsorption und Oberschicht aus scheuerfestes TNT 100% PA, der im hinteren Bereich vorhandene EVA-Schaumeinsatz garantiert eine komfortable Fußbettung dank anatomischer Formgebung im Fußgewölbe und erhöht die Energieaufnahme im Fersenbereich
Gewicht pro Paar
ca. 2330 g (Größe 42)
Rückseitige Höhe
ca. 30 cm (inkl. Sohle) (Größe 42)
CE-Zertifizierung
EN 15090:2012 F2A HI3 CI SRC PSA KATEGORIE III
Größensortiment
36 - 49 (50-51 auf Anfrage)
Merkmale
  • Feuerwehrstiefel PSA hoher Sichtbarkeit
  • leicht und komfortabel
  • gute Stabilität beim Laufen und Gehen
  •  ausgezeichnete Griffigkeit auf unebenem Gelände und Treppen (Haltbarkeit der Sohle überbietet um 40% die Anforderungen der Europäischen Norm EN ISO 20345 5.8.3)
  • Überkappe
  • Reißverschluss mit kompletter Schnellöffnung, einfach zu säubern
  • gepolsterte Gehfalte für besseren Komfort
  • hintere Lederanziehschlaufen für leichteren Einstieg
  • Hochwertige Materialien für eine längere Lebensdauer des Stiefels
  • hervorragender Tragekomfort den ganzen Tag über (die Atmungsaktivität überbietet um 400% die Anforderungen der Europäischen Norm EN ISO 20345 5.4.6)
  • hohe Wasserfestigkeit
  • die Verklebungsfestigkeit der Sohle überbietet um 30% die Anforderungen der Europäischen Norm EN ISO 20345 5.3.1.2
  • Die Wärmeisolierung liegt 10% über den Vorgaben der Europäischen Norm EN15090 6.3.1. (Sandbad), und 40% über den Vorgaben der Europäischen Norm EN15090 6.3.2 (Strahlungswärme)
  • die Energieaufnahme im Fersenbereich überbietet um 80% die Anforderungen der Europäischen Norm EN ISO 20345 6.2.4
  • öl- und kohlenwasserstoffbeständige Sohle, auch wärme- und flammbeständig
  • der Durchtrittwiderstand des Bodens überbietet um 50% die Anforderungen der Europäischen Norm EN ISO 20345 6.2.1
Rovia GmbHAlte Aarburgerstrasse 324852 RothristT +41 62 794 59 60F +41 62 794 59 61info@rovia.ch