Stapellaufsätze

Das kontrollierte, seitliche Einlassen eines Schiffs in Wasser ist mithilfe der maßgefertigten Hydraulikzylinder von Holmatro möglich. Ein Satz besteht aus einem Zylinder mit einem elektrischen Schnelllöseventil, einer Handpumpe mit einem Manometer und einem 5-m-Schlauch und einem 5-l-Tank mit einem Anschlussschlauch mit großem Durchmesser. Um den Stapellauf auszuführen, sind je nach Bedingungen und Abmessungen des Schiffs, 4,6,8, oder mehr dieser Sätze erforderlich, kombiniert mit einer elektrischen Steuerung.Mehr dazu
Rovia GmbHAlte Aarburgerstrasse 324852 RothristT +41 62 794 59 60F +41 62 794 59 61info@rovia.ch